Über AREAMA


Verein & Ursprung

2019 wurde zum ersten Mal die in Kooperation zwischen Drees & Sommer Österreich und RICS entstandene Asset Management Studie gemeinsam von Frank Brün und Georg Stadlhofer bei ÖVI Winterseminarwoche 2019 in Schladming präsentiert. In den letzten beiden Jahren stellte sich jedoch heraus, dass innerhalb der Immobilienbranche der Begriff Real Estate Asset Management nicht greifbar ist, da es an einer passenden Definition fehlt.

Die Arbeitsgruppe bestehend aus Georg Stadlhofer, Udo Weinberger, Stefan Jaitler, Brita Hombrecher und Frank Brün nahmen sich der Thematik an, dass es über der Studie hinaus anderer Mechanismen bedarf, um eine höhere Akzeptanz der Definition, Positionierung und angemessenen Wahrnehmung des Asset Management in Österreich zu erlangen.

Die AREAMA – Austrian Real Estate Asset Management Association wurde im Februar 2021 gegründet, um Real Estate Asset ManagerInnen in Österreich erstmals in Österreich eine gemeinsame Stimme zu geben. Die Ziele des Vereins umfassen die Definition, Positionierung und Weiterentwicklung des Berufsbildes Real Estate Asset Management, die Sicherung der fortlaufenden Weiterbildung sowie den Schutz des Berufsbildes der Real Estate Asset ManagerInnen zu sichern.  

AREAMA Vorstand

AREAMA Beirat

AREAMA Förderer